Fakten

Hier ein kleiner Überblick über all die Dinge, die man über moyoh* wissen sollte!
Puppengrössen / Preise / Haar- und Hautfarbe / Stoffe / Waschanleitung

Achtung! Wegen der evtl. fusselnden Haare sind die Puppen nicht geeignet für Kinder unter 12 Monaten (außer unsere Schlafmützen)!

20160129_123322

Puppengrössen / Preise*

1) Puppe ca. 21 cm - 79 Euro
2) Puppe 28 – 29 cm - 109 Euro
3) Puppe 33 – 34 cm - 135 Euro
4) Puppe 40 – 41 cm - 155 Euro

Puppen 3) & 4) haben Daumen und Füsse

*Preise zzgl. Versandkosten

Haartyp bzw. Haarfarbe

1) Mohairwolle (7 verschiedene Haartöne)
2) Boucle Mohairwolle (5 verschiedene Haartöne)
3) Baumwollplüsch (verschiedene Haartöne)

baumwollpluesch
20160525_173123

Hautfarbe

Unsere moyohs gibt es in 3 verschiedenen Hautfarben.

Stoffe

gepunktete
karierte
texturierte
unifarbene Stoffe

für Kleidungsstücke wie:
Kleider
Hosen
Latzhosen
Unterhosen

Stoffe_moyoh
20160730_114728

Wollfarben

Für Mützen und Schlafsäcke bietet moyoh
verschiedene Farbtöne an.

Waschen / Pflege

moyoh-Puppen sind waschbar, wir empfehlen eine schonende Wäsche am besten per Hand oder im Handwaschprogramm der Waschmaschine bei max. 30°C und unter Verwendung von Wollwaschmittel. Nach der Wäsche in ein Handtuch einschlagen und sanft ausdrücken. Wenn ihr sie in der Waschmaschine wascht, dann bitte nur bei geringster Drehzahl schleudern! Danach in Form bringen durch Streichen und Drücken, und wenn die Puppe gut aussieht zum Trocknen legen. Nur Luftrocknen, nicht im Wäschetrockner! Grundsätzlich empfehlen wir aber so wenig wie möglich zu waschen. Oft stört es die Kinder weniger als uns Erwachsene, wenn die Puppe etwas schmutzig ist. Bitte bedenkt, dass z.B. der Geruch, den die Puppe mit der Zeit angenommen hat und der für Kinder so vertraut ist, bei der Wäsche verloren geht.

Baumwollkleidung ist ganz normal in der Waschmaschine waschbar.

Die Filzmützen und auch andere Wollprodukte müssen in der Regel nicht gewaschen werden. Wolle ist schmutz- und wasserabweisend und reinigt sich selbst. Am besten mal an die frische Luft stellen oder hängen, besonders bei hoher Luftfeuchte sehr wirksam. Dann sind sie wieder frisch. Kleinere Flecken kann man mit einem feuchten Tuch ausreiben oder mit einer weichen Bürste ausbürsten. Sollte eine Wäsche dennoch mal nötig sein, dann hier eine Anleitung. Wichtig ist zu wissen, dass sie, wenn man sie komplett einweicht, ihre Form verlieren, die, bevor sie zum Trocknen gestellt werden, wieder hergestellt werden muss: (Siehe bebilderte Waschanleitung - Klick aufs Bild!)

Die Filzmützen können am Anfang etwas flusen(Pilling), also kleine Knötchen bilden. Dies ist ganz normal und kein Qualitätsmangel. Einfach abzupfen oder abschneiden!

Rote Bäckchen könnt ihr auffrischen mit einem Wachsmalstift. Ich verwende einen von Stockmar in Braun.

WaschanleitungMuetze